Menu

The Chainsmokers - Sick Boy

 

The ChainsmokersAlex Pall und Andrew Taggart sind The Chainsmokers, zwei Elektropop-DJs aus der Clubszene. Mit "#Selfie" fing alles an. Dann kamen Tracks wie "Closer" und "Roses", die große Charterfolge wurden. Das amerikanische Duo The Chainsmokers hat 2017 ihr erstes Studioalbum "Memories...Do Not Open" veröffentlicht und schicken 2018 "Sick Boy" hinterher. So herum geht’s natürlich auch: während Bands früher vor Album-Release ein bis zwei wohlfeile Singles vorab in die Charts wuchteten, verfolgen die Chainsmokers eine völlig andere VÖ-Strategie. In den vergangenen Monaten veröffentlichte das New Yorker Duo insgesamt neun Songs (darunter die weltweite Hitsingle ''Sick Boy''), die jetzt zu einem Album zugefasst werden. Komplettiert wird das Tracklisting mit dem zehnten Song des Jahres: ''Hope''. Alle Songs zusammen verzeichnen bereits mehr als eine Milliarde (!) Streams. Was die Wahl ihrer Kollaborationspartner angeht, sind die Chainsmokers derweil immer wieder für eine Überraschung gut. So holte sich das Grammy-preisgekrönte US-Duo für die aktuelle Hitsingle ''This Feeling'' (über 108 Millionen Spotify-Streams) die Country-Pop-Sängerin Kelsea Ballerini ins Studio. „Sie ist unglaublich authentisch und talentiert“, erklären Andrew Taggart und Alex Pall. „Das sind aber nur einige der Gründe, warum wir uns zu ihr hingezogen fühlten“. „Ich bin ein solcher Fan der beiden, sowohl als Menschen, als Künstler und auch als Songwriter“, sagt Ballerini. „Ich habe einige ihrer Songs auf verschiedenen Tourneen gecovered, und als potentielle Kollaborations-Partner standen sie immer ganz oben auf meiner Liste“. ''This Feeling'' ist der Follow-Up zur Single ''Side Effects'' featuring Emily Warren, die die Top 15 in den US Airplay Charts erreichte und weltweit mehr als 150 Millionen Streams verzeichnet. Auch die bereits veröffentlichten Tracks „Save Yourself”, ''Somebody'', ''Sick Boy'' (Top 5 und Goldstatus in Deutschland), ''You Owe Me'' und ''Everybody Hates Me'' finden sich auf dem neuen Album ''Sick Boy''. Bei den American Music Award waren sie in der Kategorie „Favorite Electronic/Dance Artist” nominiert. Alex und Drew sind weiterhin weltweit auf Tour. Die bisherige Chainsmokers-Erfolgsbilanz ist mehr als beeindruckend: ihre Songs wurden mehr als zehn Milliarden (!) mal gestreamt und verzeichnen sechs Milliarden Videoviews. Dazu kommen zwei Millionen verkaufte Tickets. Im vergangenen Jahr sorgte das Duo u.a. mit der Platinhitsingle „Something Just Like This” featuring Coldplay für Furore, die u.a. 14 Wochen in den Top Ten der Offiziellen Deutschen Singlecharts halten konnte und bis Platz vier kletterte.

Tracklist

1. This Feeling

2. Beach House

3. Hope

4. Somebody

5. Side Effects

6. Sick Boy

7. Everybody Hates Me

8. Siren

9. You Owe Me

10. Save Yourself

 

 

Radio hören

Live ins Studio

b musikwunsch w00

 

Hotline2015

Mehr neue CDs

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tom Walker - What A Time To Be Alive
Avril Lavigne - Head Above Water
Mike Posner - A Real Good Kid
Ariana Grande - Thank u, Next
Rudimental - Toast To Our Differences
Alice Merton - MINT
Alan Walker - Different World
Rita Ora - Phoenix
The Chainsmokers - Sick Boy
ZAYN - Icarus Falls
AnnenMayKantereit - Schlagschatten
 Clean Bandit - What Is Love?
Max Giesingers - Die Reise
Mark Forster - Liebe
Imagine Dragons - Origins
Lukas Graham - 3  (The Purple Album)
Jess Glynne - Always In Between
Bosse - Alles ist Jetzt
Joris - Schrei es raus
Christina Stürmer - Überall zu Hause
LEA - Zwischen meinen Zeilen
David Guetta - 7
Lenny Kravitz - Raise Vibration
Marteria & Casper - 1982
Clueso - Handgepäck I
Ariana Grande - Sweetener
Jason Mraz - Know
 Sean Paul - Mad Love The Prequel
Drake - Scorpion
Panic! at the Disco - Pray For The Wicked

Diese Webseite verwendet zur Wahrung der Funktionalität und für statistische Zwecke Cookies.

Durch die weitere Nutzung dieses Onlineangebotes erklären Sie sich damit einverstanden. mehr erfahren...

Verstanden