Menu

Linkin Park - One More Light Live

 

Linkin Park 2017Es ist ein ganz besonderes Album: ''One More Light Live'' von Linkin Park. Es ist das letzte Album der Band mit der Stimme von Sänger Chester Bennington, der sich im Juli 2017 das Leben nahm. Bennington habe sein Herz und seine Seele in dieses Album fliessen lassen, sagen die Bandkollegen. Das Album mit Live-Aufnahmen der Europatour 2017 widmen sie ihrem verstorbenem Freund. Die Tournee sei laut Linkin Park, die Beste gewesen, die sie jemals zusammen absolviert hätten. 16 Mitschnitte von unterschiedlichen Konzerten der Tournee haben es aufs Album geschafft.

Die Band schrieb in einem persönlichen Statement über dieses Livealbum: 

„Wir widmen dieses Album unserem Bruder Chester, der all sein Herzblut in unser Album „One More Light“ gesteckt hat. Die Konzerte, die wir im Frühsommer 2017 zusammen gespielt haben waren herausragend. Chester erzählte uns damals, dass es für ihn die beste Tour war, die wir je zusammen gespielt haben. Die Freundschaft und Freude, die wir alle auf der Bühne gespürt haben waren eine Reflektion der tiefen Verbundenheit zwischen uns, unseren Fans und der Musik. Chester war unvergleichlich leidenschaftlich, Chester was uniquely passionate, ungewöhnlich großzügig, sensibel, optimistisch, witzig und einfach gut. Mit seine Stimme verwandelte er Schmerz in Entspannung, Glaubwürdigkeit in Kunst und Leidenschaft in eine Verbindung. Seine Leidenschaft diese Songs lebendig zu machen war unfassbar. Dieses Album ist eine Dankeschön an alle, die auf dieser Tour waren und allen, die nicht da waren, gibt es hoffentlich ein Eindruck, wie magisch diese Konzerte für uns 6 waren.“

Tracklist / Infos

01. Talking to Myself
02. Burn It Down
03. Battle Symphony
04. New Divide
05. Invisible
06. Nobody Can Save Me
07. One More Light
08. Crawling
09. Leave Out All the Rest
10. Good Goodbye feat. Stormzy
11. What I've Done
12. In the End
13. Sharp Edges
14. Numb
15. Heavy
16. Bleed It Out

Radio hören

Live ins Studio

b musikwunsch w00

 

Hotline2015