Menu

Kungs - Layers

KungsMit seinem lässigen House-Update des R&B-Hits ''This Girl'', im Original von Cookin’ On 3 Burners, liefert der französische Senkrechtstarter Kungs den ultimativen Soundtrack zum Sommer. Weltweit wurden 750.000 Singles verkauft und der Song über 226 Millionen Mal via Spotify gestreamt. Nun steht sein Debütalbum ''Layers'' in den Plattenläden oder auch zum Download bereit. Darauf wird uns Kungs wieder mit feinsten House-Klängen und eingängigen Vocals verwöhnen. Neben den Singles "This Girl" und "Don't You Know" gibt es Songs mit Country- und Blues-Einflüssen. Melancholisch wird es durch die Melodien stellenweise auch. Trotzdem gibt es unter den 12 Songs viele tanzbare. Abwechslungsreich garniert er seine Stücke mit zartem Frauengesang oder souligen männlichen Vocals. Das Wunderkind der französischen Dance-Szene ist gerade Kungs. Auf seiner ersten CD "Layers" bleibt er dem Sound seiner Singlehits treu. Kungs heißt bürgerlich Valentin Brunel und angefangen hat für den blutjungen Kungs alles mit Remixen, die er zuhause am PC produzierte und im Internet hochlud, wodurch er schnell viele Fans gewann. Es folgten offizielle Remixaufträge, ein Plattenvertrag und einige Auftritte mit DJ-Supertsar David Guetta.

Tracklist ''Layers''

1. Melody feat. Luke Pritchard
2. This Girl Vs. Cookin' On 3 Burners
3. Don’t You Know feat. Jamie N Commons
4. You Remain feat. RITUAL
5. Freedom feat. Wolfgang
6. When You’re Gone feat. Tillie
7. Wild Church
8. Bangalore Streets feat. Freia
9. Tripping Off feat. Lune
10. I Feel So Bad feat. Ephemerals
11. Crazy Enough feat. Richard Judge
12. Trust feat. Rea Morris

Radio hören

Live ins Studio

b musikwunsch w00

 

Hotline2015

Facebook