Menu

Neu in den Plattenläden

Foo Fighters - Concrete And Gold

 

Foo FightersDie Fans mussten sich etwas gedulden, seit dem letzten kompletten Album ''Sonic Highways'' sind nun schon wieder fast drei Jahre vergangen, aber nun ist es erschienen. Das neue Foo Fighters Album ''Concrete And Gold'' auf dem 11 Tracks sind verewigt sind. Es haben sich auch diverse Gastmusiker wie Paul McCartney (Drums!) oder Justin Timberlake (Vocals) versammelt. Das Album ist eine spannende Mischung aus Punk, 70s Rock, Metal, Jazz und Pop. Aber halt immer mit den typischen Foos-Elementen wie Grohls markantem Gesang, unwiderstehlichen Ohrwurmen-Melodien, arrivierten Gitarrensoli und Texten über Zeitgeist und Zivilcourage. Rockmusik mit Herz, Hirn und einem Hauch von Rebellion.

Weiterlesen...

Cro - tru.

 

CroLustige Pandas gehen immer. Zum Glück ist Cros neues Album ''tru.'' aber mehr als schnelle Unterhaltung. Und dazu absolut hörenswert! ''Unsere Zeit ist jetzt'' hieß ein 2016 erschienener Film mit und über den Stuttgarter Rapper. Sehen wollte den aber niemand. Ein Flop - und das erste gescheiterte Projekt des jungen Mannes mit Panda-Maske. Nach seinem Riesenhit ''Easy'' von 2011 blieb erst einmal gar nichts easy. Erfolge, Erfolge, Erfolge: Über fünf Jahre hinweg war das die Realität. Cro hat uns aber immer noch etwas zu erzählen. So viel, dass sein neues Werk gleich ein Doppelalbum mit jeweils zehn Tracks werden musste.

Weiterlesen...

Casper - Lang lebe der Tod

 

CasperLange hat es gedauert, aber jetzt ist es endlich da: das neue Album von Casper. Fast vier Jahre nach "Hinterland" ist nun "Lang lebe der Tod", das vierte große Werk des Rap-Rockers, erschienen. In den Songs lässt Casper so tief blicken, wie auf keinem anderen Album zuvor – und macht es damit zum besten seiner Karriere. Dafür hat der 34-Jährige sich Zeit gelassen, sogar die Tour verschoben, ihm war das Album noch nicht gut genug. Das Warten hat sich gelohnt. Casper schafft es, einen Sound zu kreieren, der zwar viele neue Beats bietet, aber auch als "typisch Casper" durchgeht. Zehn Songs sind auf der Platte, weniger als auf den Vorgängern

Weiterlesen...

Culcha Candela - Feel Erfolg

 

Culcha CandelaSeit mittlerweile 15 Jahren sind Culcha Candela nun schon ein fester Bestandteil der deutschen Hip-Hop- und Reggaeszene. Mit diversen Chartaufenthalten und mehr als 3 Millionen verkauften Platten sind sie außerdem eine der erfolgreichsten Bands ihres Genres. Aber, statt sich einfach auf ihrem Erfolg auszuruhen und zum Jubiläum ein Best-of zu präsentieren, liefern Culcha Cabdela 2017 lieber wieder einmal brandneues Material: ''Feel Erfolg'' heißt das siebte Album, für das sie einiges anders gemacht haben. Wer Culcha Candela kennt, weiß, dass die Berliner Reggae-, Dancehall- und Hip-Hop-Maschine im Laufe ihrer Karriere nie stillstand. Im Gegenteil: Stattdessen entwickelten sie sich und vor allem ihre Musik immer weiter. Das gilt auch für ihre siebte Studioplatte ''Feel Erfolg''.

Weiterlesen...

Philipp Dittberner - Jede Nacht

 

Philipp DittbernerPhilipp Dittberner ist wieder da. 2015 lieferte er mit ''2:33'' sein Debütalbum, inklusive der Hit-Singles ''Wolke 4'' und ''Das ist dein Leben''. Ein Jahr hat sich der Sänger für sein zweites Album Zeit gelassen und nun legt der junge Sänger und Musiker bereits ein neues Album vor. Mit ''Jede Nacht'' liefert Dittberner ein tolles deutschsprachiges Popalbum ab, das jedoch an allen Ecken rund geschliffen wurde. Gitarren, sentimentale Texte und stets seichte Unterhaltung ziehen sich wie ein roter Faden durch die 13 Tracks. Doch vielleicht ist genau das sein Erfolgsrezept, denn seine Fans wissen immerhin, was sie erwartet.

Weiterlesen...

Kesha - Rainbow

 

KeshaPartys, Bulimie und Vergewaltigungsvorwürfe: Viel war in jüngster Zeit von Kesha zu hören - nur keine Musik. Jetzt meldet sie sich 4 Jahre nach Ihrem letzten Album wieder zurück. Bunt, laut und knallig war Kesha schon immer. Ungewohnt vielseitig nimmt sich dagegen das neue Album ''Rainbow'' der 30-Jährigen aus. Und das liegt nicht nur daran, dass sich die Sängerin jetzt ohne Dollarzeichen im Namen schreibt. So entstanden die Songs des Longplayers u.a. in Zusammenarbeit mit den Eagles Of Death Metal oder Dolly Parton. Jetzt also nicht nur eingängige Pop-Nummern, sondern auch kratziger Rock, gefühlvolle Balladen und sonnige Countrysongs. Trotz neuer musikalischer Ausrichtung distanziert sich Kesha aber doch nicht ganz von ihrem früheren Image

Weiterlesen...

Arcade Fire - Everything Now

 

Arcade FireKann eine Band, die mit den ersten vier Alben einen derartigen Hype um sich aufgebaut hat, gar als größte Bands des Substreams gehandelt wird, mit dem fünften Werk überhaupt was richtig machen? Nein. Einzige Möglichkeit: das ganze System von vornherein kritisieren. Spätestens seit ihrem Album ''Reflektor'', das 2014 erschien, gelten Arcade Fire als die Heiländer der von den Massen gefeierten Musik, ohne dabei auch nur ansatzweise mainstreamig zu klingen - Tracks, die ganz ohne Trap-Elemente oder Auto Tune auskommen. Für den Klang von ''Everything Now'' bedienen sich die Kanadier nämlich ordentlich an Elementen aus den 80er Jahren, Stadionrock und dem eigenen Songrepertoire.

Weiterlesen...

Beth Ditto - Fake Sugar

Beth DittoMit ihrer Band Gossip war sie im vergangenen Jahr musikalisch an einem Ende angekommen, alles war gesagt. Nun hat Beth Ditto mit ihrem Solodebüt "Fake Sugar" einen musikalischen Weg eingeschlagen, der nicht weniger energiegeladen ist als die von ihr verlassenen Pfade, der ihre Lebenslinien nachverfolgt und zu neuen Klängen führt. Beth Ditto gelang mit ihrer Band Gossip vor elf Jahren der Durchbruch. Im rockigen "Standing In The Way Of Control" plädierte sie für die gleichgeschlechtliche Ehe. Bis heute ist Ditto nicht nur Sängerin, sondern prominente Sprecherin für gleich mehrere Randgruppen, die sie erfolgreich immer weiter im Mainstream etabliert. 

Weiterlesen...

Gestört aber GeiL - #Zwei

 

Gestoert aber GeiL 2017Nur ein Jahr nach ihrem erfolgreichen selbstbetitelten Debüt, mit dem sie auf Platz zwei der deutschen Albumcharts landeten, veröffentlichen Gestört aber GeiL 2017 schon den Nachfolger, der auf den pragmatischen Namen ''#Zwei'' hört. Und darauf bleibt das deutsche DJ-Duo seinem Erfolgsrezept treu: eine stimmige Mischung aus Tech und Deep House kombiniert mit überwiegend deutschen Vocals. Wie das klingt, verrieten Gestört aber GeiL bereits im Mai mit ihrer ersten Singleauskopplung von ''#Zwei'', der groovigen Dance-Ballade ''Millionen Farben'', in der sie von Sänger Voyce unterstützt werden.

Weiterlesen...

Imagine Dragons - Evolve

 

Imagine DragonsDie Imagine Dragons sind zurück und zwar optimistischer und vielseitiger als je zuvor. Nach einer zweijährigen Selbstfindungsphase steht Sänger Reynolds nun mit sich im Reinen. Die klingen nämlich wesentlich optimistischer und positiver als die Vorgänger. Die Grundaussage des Albums ist, dass man an seinen Krisen wächst und nur durch sie stärker wird und sich weiterentwickelt. Daher kommt auch der Albumtitel ''Evolve'', was auf Deutsch „entwickeln“ bedeutet.

Weiterlesen...

Radio hören

Live ins Studio

b musikwunsch w00

 

Hotline2015

Facebook