Menu

Deutschland-Wetter

Aktuell - °C -
Morgen -- °C
28.05.17 -- °C
29.05.17 -- °C
© Deutscher Wetterdienst | Wetter Ostsee

Radio hören

Live ins Studio

b musikwunsch w00

 

Hotline2015

Deutschlandwetter

In der Nacht zum Freitag zieht von der Nordsee her zunehmend dichte und hochnebelartige Bewölkung in den Norden des Landes. Teils kommt es dort auch zu dichtem Nebel. Ansonsten ist es teils locker bewölkt, teils auch klar und niederschlagsfrei. Es kühlt sich auf 12 bis 5 Grad ab. Der Wind lässt nach.Am Freitag setzt sich verbreitet die Sonne durch. Von Mecklenburg-Vorpommern über Sachsen bis nach Ostbayern dominieren noch längere Zeit die Wolken. Es bleibt durchweg trocken. Die Temperatur steigt auf 21 bis 26 Grad. Im Westen und Südwesten werden Höchstwerte bis 28 Grad erwartet. An den Küsten und im höheren Bergland bleibt es mit 17 bis 21 Grad kühler. Der Wind weht schwach bis mäßig aus nördlichen Richtungen. In der Nacht zum Samstag ist es meist sternenklar und es kühlt sich auf 14 bis 6 Grad ab, mit den höchsten Werten in den westdeutschen Großstädten. Im Norden bildet sich gebietsweise dichter Nebel. Der schwache Wind dreht bis zum Morgen auf Ost.

Facebook