Menu
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2011 JoomlaWorks Ltd.

Panic! at the Disco - Pray For The Wicked

 

Panik"Panic! at the Disco" ist eine amerikanische High-School-Band aus Las Vegas. Aber die Band ist dann doch eher eine One-Man-Show mit wechselnden Begleit-Musikern. "Pray For The Wicked" ist das 6. Album seit 2005. Bei uns in Deutschland ist "Panic! at the Disco" bisher nicht über Club-Größe hinaus gekommen. In den USA dagegen sind sie extrem populär und erreichen mit allen Alben Top Ten Platzierungen. Ihre letzten beiden Platten gingen auf 1. Mit ''Pray For The Wicked'' veröffentlicht Brendon Urie sein zweites alleiniges Album für Panic! At The Disco, und er lässt erahnen: Jetzt geht's erst richtig los. Als vor zwei Jahren das Album ''Death Of A Bachelor'' Disco erschien, twitterte Robbie Williams neidvoll: „Jetzt weiß ich, wie ich klingen sollte!“ Das Werk schaffte es auf Platz 1 der US-Charts. Queen-Gitarrist Brian May lobte indes die Coverversion von ''Bohemian Rhapsody'', die zur selben Zeit viral die Runde machte. Dabei gehörten Panic! At The Disco lange zu den meist unterschätzten Bands des Planeten. Die 2004 gegründete US-Rockgruppe, die mit ihrem Cabaret-Pop-Punk-Debüt ''A Fever You Can't Sweat Out'' den Durchbruch schaffte, wurde anfänglich noch als Emo-Act belächelt. Ihr Status dürfte sich mit dem sechsten Album ''Pray For The Wicked'' nun endgültig ändern. Große, moderne Pop-Refrains mischen sich auf dem neuen Album mit Old-School-Swing und Jazz. Die Platte strotzt vor Hedonismus, lässt aber auch die Abgründe auf dem Weg zur besten Party der Welt nicht links liegen. Sänger und Songwriter Brendon Urie ist seit 2015 das einzige verbliebene Gründungsmitglied. Dieser Tatsache begegnet er mit einer ''Anything Goes''- und „Jetzt erst recht“-Attitüde. Seine exzentrische Persönlichkeit lebt er in seiner Musik aus, nichts scheint ihn mehr aufhalten zu können. ''(Fuck A) Silver Lining'' und „Say Amen (Saturday Night)“, die ersten beiden Songs der Platte, pumpen solch unbändige Energie durch die Lautsprecher, dass es geradezu ansteckend wirkt. Wie unverwüstlich Urie offenbar ist, zeigt er mit der klassischen Pop-Nummer ''Hey Look Ma, I Made It''. In dem Titel steckt auch viel Ironie bezüglich des Musikbusiness', wenn er singt: „In the garden of the evil, I will be the greatest“ (deutsch: „Im Garten des Bösen werde ich der Größte sein“). In ''High Hopes'' sinniert der Panic!-Chef dann mantraartig: ''Always be that one in a million''. Daneben geht es auf „Pray For The Wicked“ oft um Träume - unter anderem auch um die, die sich nicht erfüllen, beispielsweise in der melancholischen Piano-Ballade ''Dying In L.A.''. Dass Brendon Urie 2017 einen Ausflug an den Broadway mit einem dreimonatigen Gastspiel bei ''Kinky Boots'' unternommen hat, macht sich insbesondere in der Theatralik von ''Roaring 20s'' bemerkbar - samt einem großen Finale: ''Oscars and Emmys and Grammys. Everyone here is a trophy'', heißt es darin. „The Overpass“ haut mit fetten Bläsersätzen in eine ähnliche Kerbe. Wer hätte gedacht, dass aus Urie, dem Jüngling mit dem großzügig aufgetragenen Eyeliner, mal ein Meister der Wandelbarkeit werden würde? An Ideen mangelt es ihm jedenfalls nicht. Geradezu mühelos scheint er mit musikalischen Versatzstücken und Stilen zu jonglieren. Das Ergebnis: Mit ''Pray For The Wicked'' ist Panic! At The Disco eine echte Gute-Laune-Platte für den Sommer gelungen.

Tracklist / Infos

01. (Fuck A) Silver Lining
02. Say Amen (Saturday Night)
03. Hey Look Ma, I Made It
04. High Hopes
05. Roaring 20s
06. Dancing’s Not A Crime
07. One Of The Drunks
08. The Overpass
09. King Of The Clouds
10. Old Fashioned
11. Dying In LA

 

 

Radio hören

Live ins Studio

b musikwunsch w00

 

Hotline2015

Album der Woche

Neu im Kino

Mehr neue CDs

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Imagine Dragons - Origins
Lukas Graham - 3  (The Purple Album)
Jess Glynne - Always In Between
Bosse - Alles ist Jetzt
Joris - Schrei es raus
Christina Stürmer - Überall zu Hause
LEA - Zwischen meinen Zeilen
David Guetta - 7
Lenny Kravitz - Raise Vibration
Marteria & Casper - 1982
Clueso - Handgepäck I
Ariana Grande - Sweetener
Jason Mraz - Know
 Sean Paul - Mad Love The Prequel
Drake - Scorpion
Panic! at the Disco - Pray For The Wicked
Years & Years - Palo Santo
Florence + The Machine - High As Hope
Die Best of 2018 – Sommerhits
Charlie Puth - VoiceNotes
Namika - Que Walou
Shawn Mendes – Shawn Mendes
James Bay - Electric Light
Sing meinen Song - Das Tauschkonzert Vol. 5 (2018)
Die Fantastischen Vier - Captain Fantastic
Anne-Marie - Speak Your Mind
Glasperlenspiel - Licht & Schatten
Mousse T. - Where Is The Love
Revamp: The Songs Of Elton John & Bernie Taupin
George Ezra - Staying At Tamara's

Top News


Die WELT-Nachrichten im Stream

Die WELT-Nachrichten im Stream 18.01.2020, 1:00
Nachrichten im Livestream - von Montag bis Freitag immer zwischen 7:00 Uhr und 21:00 Uhr und am Wochenende von 9:00 Uhr bis 21:00 Uhr neueste Informationen aus aller Welt zu Politik, Wirtschaft und Sport. ...weiter...

Kanzlerin Merkel besucht Chemnitz

Kanzlerin Merkel besucht Chemnitz 18.11.2018, 23:59
Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht Chemnitz, um sich mit Bürgern auszutauschen. Vor drei Monaten hatte es in der Stadt nach einer tödlichen Messerattacke rechte Proteste gegeben. ...weiter...

Tränengaseinsatz bei Protesten gegen Spritpreise - eine Tote

Tränengaseinsatz bei Protesten gegen Spritpreise - eine Tote 17.11.2018, 12:28
In ganz Frankreich finden Proteste gegen hohe Spritpreise, gegen eine drohende Dieselsteuer - und vor allem gegen Macron statt. Offenbar geriet dabei eine Autofahrerin an einer Straßenblockade in Panik. ...weiter...


In Kooperation mit Nachrichten - WELT

Sport


Holland dreht frei - „Wer ist hier der Weltmeister?“

Holland dreht frei - „Wer ist hier der Weltmeister?“ 17.11.2018, 11:26
„Oranje“ hatte zuletzt regelmäßig die Qualifikation für die internationalen Fußball-Großturniere verpasst. Nun reicht ein Sieg gegen Frankreich, um das Ego kräftig aufzupumpen. Die Presse macht sich über den amtierenden Weltmeister lustig. weiter

Klopp erhält Medienpreis und kritisiert in Dankesrede die Medien

Klopp erhält Medienpreis und kritisiert in Dankesrede die Medien 17.11.2018, 11:07
Jürgen Klopp erhält den Mainzer Medienpreis für Nachhaltigkeit. In seiner Dankesrede kritisiert der Liverpool-Trainer die Medien und nennt aktuelle Beispiele. Am Ende kündigt er seine Rückkehr an. weiter

Grand Slam of Darts - Highlights von Tag 7

Grand Slam of Darts - Highlights von Tag 7 17.11.2018, 10:06
Gerwyn Price und Mensur Suljovic stehen im Halbfinale des Grand Slam of Darts. Während der Österreicher seiner Favoritenrolle im Duell mit Dimitri van den Bergh gerecht wurde, machte es Price spannend. weiter


In Kooperation mit Sport - WELT

Sendung verpaßt?

Franc Guitar O im Interview

Franc Guitar O im Interview

Sendung verpaßt? Kein Problem! JETZT findest Du hier das Interview als Podcast... 

weiter...

Top-Themen aus "Connect"

BKA findet 500 Millionen gehackte Accounts

Anmeldung

Das Bundeskriminalamt hat bei Recherchen eine riesige Sammlung von gehackten Online-Zugangsdaten samt dazugehöriger Paßwörter gefunden. Was Du jetzt tun solltest...

Weiterlesen...

Sendung zum Nachhören

Fanny65x65Wer unsere Sendung "Connect" verpaßt haben sollte oder das eine oder andere Thema noch einmal nachlesen möchte, dem bieten wir die Top-Themen zum nachlesen und Zusammenfassungen der Sendungen als Podcast.

zu den Connect Podcasts....

Der Wettermann hats drauf

Der längste Ortsname Europas

Der längste Ortsname Europas

weiter...

Diese Webseite verwendet zur Wahrung der Funktionalität und für statistische Zwecke Cookies.

Durch die weitere Nutzung dieses Onlineangebotes erklären Sie sich damit einverstanden. mehr erfahren...

Verstanden